Ulf Richter • Immobilien & Massivhäuser

 

Sie möchten eine Immobilie verkaufen!?

Der Immobilienmarkt ist im Umbruch! - Wir suchen weiter im Kundenauftrag neue Objekte in der Niederlausitz, speziell zwischen Spreewald und Lausitzer Seenland.
Gesucht werden: Ein- & Zweifamilienhäuser, Bauernhöfe, Wochenendhäuser, Baugrundstücke

Wir sind für Sie in den folgenden Städten, Gemeinden und deren Umland tätig.: 

Burg, Calau, Dahme, Finsterwalde, Golßen, Lauchhammer, Luckau, Lübben, Lübbenau, Vetschau

Die Rahmenbedingungen auf dem Immobilienmarkt haben sich in den vergangenen 18 Monaten deutlich verschlechtert. Vor allem die stark gestiegenen Finanzierungskosten und die weiter sehr hohen Bau- und Baumaterialienpreise belasten die Kaufinteressenten. Die Zahl der Anfragen hat sich spürbar verringert. Von 3 Kaufinteressenten erhalten im Durchschnitt 2 keine ausreichende Finanzierung, es scheitert oft an zu wenig Eigenkapital. Die meisten Finanzierungen im ländlichen Bereich laufen über regionale Banken. Die Bedeutung überregionaler Interessenten (Berlin und Dresden) ist weiter hoch aber der Anteil einheimischer Käufer steigt. Tendenziell dauern Verkäufe wieder länger, dass bedeutet auch, die Immobilien sind länger in den Verkaufsportalen im Internet sichtbar. Interessenten können so mehr zwischen verschiedenen Objekten vergleichen. Sie führen oft in kurzer Zeit eine größere Anzahl an Besichtigungen durch. Bei der daraus resultierenden Informationsflut, ist es wichtig, das Ihre Immobilie bei den Interessenten im Kopf hängen bleibt. Dafür setzen wir auf professionelle Vermarktungsmethoden. Dazu gehören z.B. übersichtliche Verkaufsunterlagen, eine überregionale Vermarktung und ein auf die Besonderheiten einer jeden Immobilie abgestimmte Werbung. Zusätzlich setzen wir auf virtuelle Rundgänge in 3D als Ergänzung zu den Live-Besichtigungen. Der Kunde kann sich bevor er sich auf den Weg zur Immobilie macht, schon ein sehr gutes Bild machen und kann später den Rundgang noch mehrfach in Ruhe wiederholen.
Unser Fazit für 2023: Neuwertige bzw. zumindest teilsanierte Immobilien verkaufen sich trotz höherer Preise schneller und einfacher, weil die Baukostenrisiken deutlich kleiner sind. Die Banken finanzieren solche Immobilien eher. Zügige Verkäufe sind immer noch möglich. Es gibt aber quantitativ deutlich weniger Nachfrage, Eigenkapital wird immer wichtiger. Die Bedeutung einer professionellen Verkaufsvorbereitung und Werbung ist heute wieder viel wichtiger als noch vor 2 Jahren. Insbesondere Immobilien mit speziellen Eigenschaften, z.B. große Bauernhöfe mit viel Nebengelaß,  erfordern eine gut abgestimmte, zielgruppenorientierte Werbung mit gut vorbereiteten Objektunterlagen. Eine angemessene Objektvorbereitung hat an Bedeutung gewonnen. Bei dem Verkauf einer hochwertigen Immobilie sollte das Thema "Home Staging" auf jeden Fall ein Thema der Beratung sein.

Gern beraten wir Sie, rufen Sie uns an.

Wir suchen aktuell ein großes Anwesen zur Pferdehaltung!

Wir suchen für 2 Interessenten ein großes ländliches Anwesen oder einen ehemaligen Bauernhof mit einer großen angrenzenden Wiese.
Das Wohnhaus sollte zumindest teilsaniert sein oder über eine solide Bausubstanz verfügen. Bevorzugt wird eine ruhige, naturnahe Rand- oder Einzellage im Umfeld von Luckau, Lübben, Lübbenau, Calau oder Vetschau.

Preis ja nach Lage, Größe und Zustand bis 400.000,- EUR

Eine Wiese, Pferdekoppel mit einer Größe von 1-2 ha sollte möglichst direkt an das Wohngrundstück angrenzen oder sich zumindest in der Nähe befinden.

Grundstück ab 10.000 m²
Wohnhaus mit ca. 200 m² Wohnfläche
Nebengelaß: Solider Stall


 


Immobilienverkäufer sind bei uns herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen:

  1. Komplettservice von der Wertermittlung bis zur Beurkundung
  2. Marktgerechte Preisfindung
  3. Abklärung eigentums- und baurechtlicher Fragen rund um den Immobilienverkauf
  4. Erstellung aussagefähiger Grundrisse und kostengünstige Beschaffung des obligatorischen Energieausweises.
  5. Beratung und Unterstützung bei der Verkaufsvorbereitung der Immobilie - Gegebenenfalls Organisation einer Objektberäumung
  6. Professionelle Vermarktung über verschiedene Internetportale, Aushänge, Direktwerbung und Vorortwerbung
  7. Für ausgewählte Immobilien bieten wir eine virtuelle, interaktive Objektbesichtigung in 3D an. Insbesondere bei noch bewohnten Objekten können wir so die Belastung der Verkäufer durch die Livebesichtigungen minimieren.
  8. Sorgfältige Interessentenauswahl, Abklärung der Finanzierbarkeit.
  9. Vorbereitung der Beurkundung und Betreuung bis zur Objektübergabe.´
  10. Wir sind Vorort, kurze, schnelle Wege zu den Verkaufsobjekten sind uns wichtig.

Ab dem 23.12.2020 sind umfassende Änderungen des Maklerrechtes in Kraft getreten. Private Käufer von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen müssen nur noch maximal 50% der Maklerprovision zahlen, die andere Hälfte muss der Verkäufer übernehmen. Es lohnt sich also für Sie als Verkäufer, sich genau über die Leistungen und die fachliche Kompetenz, eines Maklers zu informieren und nicht nur märchenhaften Preisversprechungen zu vertrauen. 

Es kann auch für Sie von Vorteil sein, wenn Sie als Verkäufer die Maklerkosten komplett übernehmen. In Bayern ist dies schon lange üblich. Gern beraten wir Sie.

Hier sind wir für Sie tätig:


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!