Logo Maklerbüro Schörner 1

 

Was Sie als Verkäufer für einen optimalen Verkaufserfolg tun müssen und was Sie darüber wissen sollten ...

 

Die Lage Ihres Hauses und seinen grundsätzlichen Zustand können Sie nicht verändern. Blumige und unreale Versprechungen in der Werbung schaffen Neugier, erzeugen aber Mißtrauen, wenn die Seifenblasen platzen.


Ein guter Makler erzählt keine Märchen aber er wird die Stärken herausstellen und betonen. Eine gute Werbung ist immer Zielgruppenorientiert.

 

10% bis 30% des Verkaufspreises werden durch die Art- und Weise des Verkaufes, durch die Präsentation der Immobilie bestimmt. Hier kann man viel falsch machen. - Gern beraten wir Sie dazu.


Jeder einzelne der nachfolgenden Hinweise spielt beim Verkauf Ihrer Immobilie eine Rolle. Sollte der Zustand Ihrer Immobilie zu wünschen übriglassen, Geld oder Zeit für umfangreichere Arbeiten jedoch knapp sein, so sollten Sie dennoch alles tun, was in Ihren Kräften steht.

 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Punkten enthält unser  

Merkblatt für Immobilienverkäufer,  

dass wir Ihnen gern kostenlos auf Anfrage zusenden.  

 

Der erste Eindruck ist der wichtigste, egal ob neuwertige Villa oder bescheidenes Sanierungsobjekt:

Sorgen Sie für Ordnung und Sauberkeit!


Gerade bei hochwertigen Objekten sollte all das funktionieren, wofür Sie Geld erwarten. Setzen Sie z.B. defekte Rolläden, Türen, Beleuchung, Armaturen etc. in Stand.

Das was Sie verkaufen möchten, dass muß auch funktionieren.

 

Freier Raum verkauft sich besser!

Sorgen Sie für Platz, Entrümpeln Sie bereits vor der 1. Besichtigung.

 

Der Haushalt muß in Schuss sein!

Wohnen Sie noch in der Immobilie, dann zeigen Sie, dass Sie ordentlich und pfleglich mit dem Haus umgegangen sind. Auf welche kleinen und großen Details Sie dabei achten sollten, das erklären wir Ihnen gerne.

 

Tipps für die Besichtigung

Sorgen Sie für Licht und Luft, gehen Sie schlechten Gerüchen auf den Grund und beseitigen Sie die Ursachen.  


Haustiere sollten nicht mit dabei sein. Denken Sie an Allergiker.

 

Sorgen Sie für eine freundliche aber nicht zu persönliche Atmosphäre. Gehen Sie mit den Kaufinteressenten nicht auf Tuchfühlung. Sie fühlen sich sonst leicht in einer gezwungenen Situation. Seien Sie freundlich aber bleiben Sie auf Distanz. Spielen Sie nicht den wortreichen Fremden-führer.  Ein neutraler, emotional unbefanggener Profi ist hier meist die bessere Wahl. Haben Sie uns beauftragt, dann Halten Sie sich im Hintergrund.

Nur EINER kann die Interessenten durch Ihr Haus FÜHREN!


Mit unserer langjährigen Erfahrung wissen wir am Besten, wie wir die Kunden auf Ihr Haus oder Ihre Wohnung vorbereiten müssen.

 

 ••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 

Je höherwertiger eine Immobilie ist, umso mehr lohnt es sich die genannten Punkte umzusetzen. Wieviel Geld und Zeit Sie in Ihre Immobilie investieren sollten, dazu beraten wir Sie gern.

Bei einfachen und sanierungsbedürftigen Immobilien gilt:

Ordnung und Sauberkeit lohnen sich in jedem Fall.

Dafür sind Sie als Verkäufer verantwortlich. Schaffen Sie das nicht alleine!?  - wir organisieren Ihnen professionelle Hilfe.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••


Home Staging  - In der Welt der Immobilienverkäufer sorgt ein neuer Begriff für Furore, er ist bekannt aus den Fachmedien und einschlägigen Fernsehsendungen. Wir erklären Ihnen was dahinter steckt und was auch Sie tun können.

Echtes Home Staging ist mit erheblichen Investitionen verbunden und wird sich außerhalb der Immobilienhotspots selten lohnen. Doch 2 ganz wichtige Aspekte können relativ einfach und preiswert umgesetzt werden - eigentlich kennen wir beide bereits:

 

1.   Ordnung und Sauberkeit

Räumen Sie auf, Entrümpeln und Reinigen Sie die Immobilie.


 2.   „De-personalisieren“

Es wird dem Interessenten erleichtert, selbst emotional vom Haus Besitz zuergreifen. Entfernen Sie allzu Persönliches aus dem Blickfeld, schaffen, lassen Sie Raum für die Ideen des Käufers!


Warum ein Makler?


Wer sehr lange in einem Haus gewohnt hat, wer dort viel Geld und/ oder Zeit und Kraft investiert hat, der fühlt sich mit der Immobilie auch emotional stark verbunden. Zuviel emotionale Bindung verhindert aber eine objektive Bewertung der eigenen Immobilie.

Ein Kaufinteressent hat einen ganz anderen Blickwinkel, ganz andere Interessen. Was für Sie gut ist, findet er einfach alt und abgenutzt, er wählt Worte, die Ihnen nicht gefallen werden. Wollen Sie sich das antun? Ein neutraler Profi weiß das und kann sich darauf besser einstellen.


 

LOGO MBSC



3 Profis mit unterschiedlichen Spezialisierungen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung im Bereich Immobilien und Bauen.

  

 

Burg/Spreewald         

Baugebiet am

Rand von Burg-Dorf 

 

Am Ortsrand entstehen in Kürze neue attraktive Baugrundstücke für Einfamilienhäuser.

Weitere Infos hier!

 

  

Weitere Informationen im Bereich

Immobilien/Grundstücke